BÜCHER & PSYCHOTHERAPIE

Bücher und Psychotherapie - Ich bin für Sie da, als Autor und Behandler

Manche brauchen einen Gesprächspartner, um weiter zu kommen, manche erarbeiten sich ihre Lösungen lieber selbst. Die einen lade ich ein, mich in meiner Praxis in Birkenwerder aufzusuchen, für die anderen Menschen schreibe ich Bücher.

Verständlich aufbereitet und mit den notwendigen Wissensinhalten versehen gebe ich in meinen Büchern weiter, was Anderen am besten geholfen hatte, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Wie kann man aus belastenden Gefühlen aussteigen, was kann man tun, um seine Beziehung zu retten, wie bekommt man Sinn und Perspektive in das eigene Leben? Das sind nur einige der behandelten Fragestellungen.


Klicken Sie auf einen Titel, um mehr über das Buch zu erfahren.

Kennen Sie das? Sie brauchen Psychotherapie und finden nur Telefonschleifen und Wartelisten

Zurzeit ist es bei mir leider ähnlich. Als Therapeut, bei dem man selber bezahlen muss und die Kasse nichts dazu gibt, konnte ich lange Zeit auch kurzfristig Termine anbieten. Im Moment ist das nicht der Fall. Meine Patienten haben ihre guten Erfahrungen offenbar vielen weitererzählt. Deshalb ist meine Praxis voll ausgelastet und neue Patienten müssen etwas warten. Mit etwas Glück sind es aber nur wenige Tage.

Um so schnell wie möglich von mir Unterstützung zu bekommen, lassen Sie sich am besten auf die Warteliste für kurzfristig freiwerdende Termine setzen. Das kommt wegen Krankheit, Terminverschiebungen oder anderer Ursachen öfter vor. Allerdings ohne Garantie. Manchmal sagen viele ab, manchmal tagelang auch keiner.

Sind Sie aber erst mal hier, gilt für meine Arbeit aber nach wie vor: Wir halten uns nicht mit Vorreden auf, sondern schauen von der ersten Minute an auf Ihr Problem, suchen nach angemessenen Lösungen und den richtigen Weisen damit umzugehen. So brauchen die meisten nur wenige Sitzungen und manchem reicht schon diese eine aus.

Sie gehen keine Verpflichtung ein, müssen keinen Vertrag abschließen, sondern zahlen nur die Sitzungen, die tatsächlich stattfinden. Aktuell kostet eine Sitzung 90 Euro, Mwst wird nicht erhoben. Sie bestimmen selbst, ob und wann Sie eine Folgesitzung wollen. Diese können Sie bald machen oder erst einmal eine Weile allein mit den neuen Informationen experimentieren. Sollte ich zu dem Eindruck kommen, dass Sie den größeren Rahmen einer Kassenpsychotherapie brauchen, würde ich Ihnen dies sagen und Ihnen Strategien vermitteln, wie Sie einen Kassentherapeuten finden können.


Direkt und persönlich kriegen Sie mich immer von Montag bis Donnerstag, in der Zeit zwischen 12:00 und 12:30 Uhr unter der Telefonnummer: 03303-5095451. Sollten Sie zu diesen Zeiten nicht können, sprechen Sie bitte auf meinen Anrufbeantworter, ich melde mich dann umgehend bei Ihnen. Einen Warteplatz können Sie auch per E-Mail anfragen. Schreiben Sie auch Ihre Wunschzeiten dazu und eine Telefonnummer/ WhatsApp, unter der ich Sie erreichen kann. Abendtermine vergebe ich leider nicht mehr. Frühester Anfang: 10:00 Uhr, spätester Beginn: 15:30. Die Sitzungen finden in der psychotherapeutischen Praxis in Birkenwerder, in der Lindenallee 21 statt.

Sie können nicht so lange warten? Ich kann Ihnen eine Kollegin empfehlen.

Ich werde öfter gefragt, ob ich jemand anderen als Therapeuten empfehlen kann. Ja, das kann ich. Es ist eine Kollegin, deren Arbeit ich zwar nicht als Patient kenne, aber als ihr Supervisor durchaus den Eindruck habe, dass man hier als Patient sehr gut aufgehoben ist. Auch bei ihr müssen Sie die Sitzungen selber bezahlen. Machen Sie sich doch einfach einen Eindruck auf der Webseite von ihr: piroska-rueckschloss.de oder rufen bei ihr direkt an, vielleicht mit einem Gruß von mir. Telefon: 0173-9968981.


Einfach soll es sein und effektiv

In meiner Arbeit mit Paaren und Einzelklienten suche ich schon seit vielen Jahren nach Wegen, den zu mir kommenden Hilfesuchenden auf kürzestem Wege zu helfen. Dabei nutze ich meine Erfahrung und ergänze diese gerne mit den neuesten Erkenntnisse aus Gehirnforschung und Neuro-Psychologie. Das, was sich dabei am meisten bewährt, gebe ich auch in meinen Büchern weiter. In meiner praktischen Arbeit und in meinem Büchern bemühe ich mich leicht verständlich zu sein, immer von der Absicht getragen, dem Patienten/Klienten und dem Leser wirkliche Veränderungen zu ermöglichen.

Mit etwas Wissen handlungsfähig werden

Alle meine Bücher enthalten auch Theorie-Teile, die das hinter dem Inhalt stehende Wissen für den Laien aufbereitet mitliefern. Somit sind diese auch als Einstieg für Menschen wertvoll, die wenig über Psychotherapie und die beteiligten Prozesse wissen.
Am meisten Chance etwas in ihrem Leben zu verändern, haben die Menschen, die verstehen, dass ihr Handeln, Denken und Fühlen überwiegend von ihrer unbewussten Psyche bestimmt ist. Dabei schöpft diese immer wieder aus den Erfahrungen der eigenen Geschichte. Das ist vollkommen okay, solange sie dabei nicht auf belastende Erfahrungen der eigenen Kindheit zurückgreift und diese als Vorlage für das Handeln in der Gegenwart nutzt.

Tut sie das, wird es oft schwierig. Ich bin überzeugt, dass die meisten Probleme, die Menschen mit sich allein oder in der Partnerschaft, unter Kollegen, Freunden und in der Familie erleben, nur entstehen, weil die unbewusste Navigation alte Leidenserfahrungen als Vorlage heranzieht.

Ein zentrales Anliegen ist also, die noch immer weit verbreiteten Irrtümer über die vermeintliche Macht des eigenen Bewusstseins aufzudecken und klar zumachen, dass man nur etwas verändern kann, wenn man bislang unbewusste Aspekte der eigenen Person in den Fokus nimmt. Wer sein Leiden im eigenen Alltag reduzieren möchte, steht vor die Aufgabe, die Aktivität der eigenen, unbewussten Psyche mit wachem Bewusstsein zu erfassen und verändernd einzugreifen.

Der Begriff Leid schließt dabei sehr vieles ein, auch den alltäglichen Ärger in Familie oder auf der Arbeit, die innere Anspannung, die nicht mehr weggeht, die fehlende Ruhe, Schlafprobleme, Konzentrationsprobleme ebenso wie die Abwesenheit von Glück, Frieden und vieles mehr. All dies lässt sich nur reduzieren, wenn auf die Mechanismen der eigenen unbewussten Psyche angemessen eingewirkt wird. Auch größere Anliegen, wie eine Reduzierung des eigenen Körpergewichtes, können dann endlich gelingen. Wie das geht? Schauen Sie in meine Bücher oder machen Sie einen Termin mit mir aus.

© 2020. All rights reserved.